ARGE-Blog

Palliative Care in der stationären Altenpflege auf der Grundlage von Autonomie und Selbstbestimmung – Palliativforum am Do, 13. Juni 2019 / 19:30-21 Uhr / Ärztekammer Tirol - Anichstraße 7 in Innsbruck

Verena Herbst – 24. Mai 2019

In der stationären Altenpflege sind pflegende Personen täglich mit ethischen und rechtlichen Herausforderungen konfrontiert. Pflegebezogene Handlungssituationen sind geprägt von verschiedenen Lebenswelten, Lebensentwürfen und Lebenskontexten der Menschen und werden durch ihre subjektive Betroffenheit und persönliche Werteorientierung weiter beeinflusst. Die Betreuenden bewegen sich zwischen den vielschichtigen Anliegen und dem bestehenden rechtlichen Rahmen, dies führt oftmals zu Konflikten. Der Vortrag wird sich genau mit diesem Spannungsfeld auseinandersetzen und Herausforderungen für die Praxis diskutieren.   ReferentInnen: Ass.-Prof., Dr. Magdalena Flatscher-Thöni Assistenzprofessorin am Institut für… Weiterlesen…


SOB Tirol – Terminankündigung

Verena Herbst – 9. Mai 2019

Informationsabend Sozialbetreuung (inkl. Pflegeassistenz)   Termin: Mittwoch, 22. Mai 2019, 18.00 Uhr Ort: SOB TIROL, Maximilianstr. 41 in Innsbruck   Informationsabend 22. Mai 2019 Weiterlesen…


Fachtagung “Neue Professionalisierung in der Altenarbeit” – 19. JUNI 2019 | Innsbruck, ISD Wohnheim Lohbach

Verena Herbst – 10. April 2019

Welche Vorstellungen die „neuen“ älteren Menschen hegen, wie wir unser Augenmerk verstärkt auf ihre Bilder von Lebensqualität richten können und was das für die zukünftige Pflegepersonalauswahl, -entwicklung sowie die aktuelle Pflegepersonalsituation bedeutet, damit befasst sich die diesjährige Fachtagung unter dem Titel „Neue Professionalisierung in der Altenarbeit“. Nicht zuletzt widmen wir uns den geänderten Rahmenbedingungen, die es dafür brauchen wird und in diesem Zusammenhang mit dem „Masterplan Pflege“ der Bundesregierung. Als Bundesverband führen wir auf Regierungs- und Ministerebene derzeit laufend Gespräche,… Weiterlesen…


Studie des NPO & SE Kompetenzzentrums der Wirtschaftsuniversität Wien – Kosten und Nutzen der Alten- und Pflegeheime im Burgenland

Verena Herbst – 5. April 2019

Vor welchen Chancen und Herausforderungen steht der Bereich der stationären und mobilen Pflege und Betreuung in Österreich? Im Rahmen einer Fachveranstaltung am 27.03.2019 an der WU Wien präsentierten Christian Schober und Flavia-Elvira Bogorin die Ergebnisse einer aktuellen SROI-Studie zur stationären Pflege im Burgenland und setzten diese in Vergleich zu früheren Ergebnissen aus Niederösterreich und der Steiermark. Im Anschluss diskutierten ExpertInnen über die aktuelle Situation in der Pflegebranche und gaben einen Ausblick auf zukünftige Entwicklungen in der mobilen und stationären Pflege…. Weiterlesen…


Tag der Pflegenden – 16. Mai 2019 ab 8:30 Uhr im AZW Innsbruck

Verena Herbst – 14. März 2019

Auch in diesem Jahr findet der “Tag der Pflegenden” statt: Wann? Am Donnerstag, 16. Mai 2019 von 8:30 Uhr bis 18 Uhr Wo? Im AZW Innsbruck, Innrain 98 Kosten: € 70,- Normalpreis / € 60,- ÖGKV Mitglieder / € 35,- Schüler & Studenten     Das Programm und weitere Informationen befinden sich im link unten. Weiterlesen…


ARGE Geschäftsstelle – Neues Jahr - neue Mitarbeiterinnen - neue Kontaktdaten

Verena Herbst – 10. Januar 2019

Liebe Mitglieder, nach erholsamen Feiertagen startet die ARGE Tiroler Altenheime mit neuer Energie ins Jahr 2019. Ebenso starten die Optionsberatungen zum neuen Gehaltsschema nach dem Gemeindevertragsbedienstetengesetz (kurz: G-VBG), weswegen das Team der Geschäftsstelle erweitert wurde.   Bitte beachten: Verena Herbst ist ab sofort unter der Rufnummer +43 664 382 61 58 erreichbar.   Alle weiteren Informationen zum Ablauf der Optionsberatungen werden bei der Generalversammlung am 22. Jänner 2019 bekanntgegeben. Unser Obmann Robert Kaufmann, der ARGE Vorstand und das ARGE Team freuen… Weiterlesen…


ARGE Stellungnahme – VD-1582/133-2018 Entwurf eines Gesetzes, mit dem das Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz 2012 geändert wird

Verena Herbst – 2. Oktober 2018

Als Interessensvertreter der Tiroler Wohn- und Pflegeheime hat die ARGE Tiroler Altenheime zum Entwurf der Gesetzesänderung des G-VBG 2012 Stellung genommen.   Dabei wurde besonders auf folgende Inhalte eingegangen: Aufnahme der Bildungsteilzeit SEG-Zulage: Steuervorteil § 20 Dienstverhinderung § 117 Verwendungsänderung Datum des Inkrafttretens   Hier finden Sie die Stellungnahme der ARGE Tiroler Altenheime. Weiterlesen…


ARGE Positionspapier „Pflegepersonalbedarf in der stationären Pflege“  – Personalbedarf stationäre Altenpflege Tirol

Verena Herbst – 18. Juni 2018

Als Interessensvertreter der Wohn- und Pflegeheime Tirols, hat sich der Vorstand der ARGE Tiroler Altenheime intensiv mit dem aktuellen Thema „Pflegepersonalbedarf in der stationären Pflege“  auseinandergesetzt. Dazu wurde eine Prognose der Pflegepersonalbedarfsentwicklung (in Anlehnung an den Strukturplan Pflege 2012-2022) berechnet.   Das Resultat dieser Arbeitsgruppe ist ein Positionspapier, welches Herrn Landesrat Univ.-Prof. DI Dr. Bernhard Tilg am Montag den 11. Juni 2018, im Rahmen eines Gesprächs über die Pflegepersonalsituation, übergeben wurde.   “Die ARGE Tiroler Altenheime fordert von den Verantwortungsträgern,… Weiterlesen…