ARGE-Blog

Tag der Pflegenden – 16. Mai 2019 ab 8:30 Uhr im AZW Innsbruck

Verena Herbst – 14. März 2019

Auch in diesem Jahr findet der „Tag der Pflegenden“ statt: Wann? Am Donnerstag, 16. Mai 2019 von 8:30 Uhr bis 18 Uhr Wo? Im AZW Innsbruck, Innrain 98 Kosten: € 70,- Normalpreis / € 60,- ÖGKV Mitglieder / € 35,- Schüler & Studenten     Das Programm und weitere Informationen befinden sich im link unten. Weiterlesen…


ARGE Geschäftsstelle – Neues Jahr - neue Mitarbeiterinnen - neue Kontaktdaten

Verena Herbst – 10. Januar 2019

Liebe Mitglieder, nach erholsamen Feiertagen startet die ARGE Tiroler Altenheime mit neuer Energie ins Jahr 2019. Ebenso starten die Optionsberatungen zum neuen Gehaltsschema nach dem Gemeindevertragsbedienstetengesetz (kurz: G-VBG), weswegen das Team der Geschäftsstelle erweitert wurde.   Bitte beachten: Verena Herbst ist ab sofort unter der Rufnummer +43 664 382 61 58 erreichbar.   Alle weiteren Informationen zum Ablauf der Optionsberatungen werden bei der Generalversammlung am 22. Jänner 2019 bekanntgegeben. Unser Obmann Robert Kaufmann, der ARGE Vorstand und das ARGE Team freuen… Weiterlesen…


ARGE Stellungnahme – VD-1582/133-2018 Entwurf eines Gesetzes, mit dem das Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz 2012 geändert wird

Verena Herbst – 2. Oktober 2018

Als Interessensvertreter der Tiroler Wohn- und Pflegeheime hat die ARGE Tiroler Altenheime zum Entwurf der Gesetzesänderung des G-VBG 2012 Stellung genommen.   Dabei wurde besonders auf folgende Inhalte eingegangen: Aufnahme der Bildungsteilzeit SEG-Zulage: Steuervorteil § 20 Dienstverhinderung § 117 Verwendungsänderung Datum des Inkrafttretens   Hier finden Sie die Stellungnahme der ARGE Tiroler Altenheime. Weiterlesen…


ARGE Positionspapier „Pflegepersonalbedarf in der stationären Pflege“  – Personalbedarf stationäre Altenpflege Tirol

Verena Herbst – 18. Juni 2018

Als Interessensvertreter der Wohn- und Pflegeheime Tirols, hat sich der Vorstand der ARGE Tiroler Altenheime intensiv mit dem aktuellen Thema „Pflegepersonalbedarf in der stationären Pflege“  auseinandergesetzt. Dazu wurde eine Prognose der Pflegepersonalbedarfsentwicklung (in Anlehnung an den Strukturplan Pflege 2012-2022) berechnet.   Das Resultat dieser Arbeitsgruppe ist ein Positionspapier, welches Herrn Landesrat Univ.-Prof. DI Dr. Bernhard Tilg am Montag den 11. Juni 2018, im Rahmen eines Gesprächs über die Pflegepersonalsituation, übergeben wurde.   „Die ARGE Tiroler Altenheime fordert von den Verantwortungsträgern,… Weiterlesen…