Skip to content

ARGE-Blog

Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten – für Pflegemitarbeiter

Verena Herbst – 19. November 2019

Caritas Bildungszentrum Zertifizierte Validationsausbildung Level 1 Die Ausbildung richtet sich an Mitarbeiter/innen in Altenwohn- und Pflegeheimen, Mitarbeiter/innen in Sozial- und Gesundheitssprengeln und ehrenamtlich Tätige. Voraussetzung für die Teilnahme sind die Möglichkeit und Bereitschaft, mindestens zweimal pro Woche ein Validationsgespräch zu führen und dieses zu dokumentieren. Wann: 16. Jänner bis 14. November 2020 Wo: Haus der Begegnung, Rennweg 12, Innsbruck Weitere Informationen zur Ausbildung, die von Frau Mag.a Gruber geleitet wird, finden Sie auf der Website des Caritas Bildungszentrums. Anmeldungen sind… Weiterlesen…


Gesundheit Aktuell – "Man ist, was man isst"

Verena Herbst – 6. November 2019

Seit Herbst 2019 findet die Vortragsreihe “Gesundheit aktuell” des Sozialsprengels Völs statt.   Herzliche Einladung an alle Interessierten zum nächsten Vortrag:   “Man ist, was man isst” Ernährung als Prävention gegen Krankheit von Sarah Falkner, BSc Diätologin   am Do. 21. November 2019, 19:00 Uhr im Haus der Gesundheitsdienste Völs   “Man ist, was man isst” – Sozialsprengel Völs   Weiterlesen…


Fokusforum 2019 – Wohn- und Pflegeheime sind MEHR-WERT

Verena Herbst – 6. November 2019

Am Donnerstag, den 24. Oktober 2019 fand im Veranstaltungszentrum B4 in Zirl das FOKUSFORUM 2019 – WOHN- UND PFLEGEHEIME SIND MEHR-WERT der ARGE Tiroler Altenheime statt.   Als Dachverband und Interessensvertreter aller 92 Wohn- und Pflegeheime hat die ARGE Tiroler Altenheime ihre Mitglieder am 24. Oktober 2019 zum Fokusforum 2019 im Veranstaltungszentrum B4 in Zirl eingeladen. Das jährliche Veranstaltungsformat behandelt aktuelle und besonders wichtige Themen im Bereich der Langzeitpflege.   Der Vormittag begann mit Begrüßungsworten durch Obmann Robert Kaufmann sowie… Weiterlesen…


Pflege im Diskurs. – Eine Vortragsreihe des Departments für Pflegewissenschaft und Gerontologie.

Verena Herbst – 25. Oktober 2019

Dauerbrenner „Pflegepersonalmangel in Wohn- und Pflegeheimen“ Strategien und Maßnahmen für die Zukunft aus Sicht der ARGE Tiroler Altenheime   In den nächsten Jahren werden in den Tiroler Wohn- und Pflegeheimen ca. 290 Pflegepersonen jährlich benötigt, um die vorhandenen und geplanten Strukturen aufrecht zu erhalten. Schon derzeit können dringend benötigte Heimplätze nicht belegt werden, weil qualifizierte Mitarbeiter/innen fehlen. Oft wird daher von Medien und Politik über den „Pflegenotstand“ berichtet und gleichzeitig ein düsteres Bild über das Leben im Wohn- und Pflegeheim… Weiterlesen…


Tiroler Hospiz-Gemeinschaft – Veranstaltungen im Herbst 2019

Verena Herbst – 25. Oktober 2019

Seminar: Das Grundrecht der Selbstbestimmung Im Spannungsfeld von Wohl und Wille Es ist für Pflegepersonen und Angehörige nicht immer leicht, den Willen ihrer Patient*innen zu verstehen und zu akzeptieren. Immer wieder stehen Meinungen und Wünsche im Gegensatz zum eigenen „Gutmeinen“ und Fachwissen. Besonders schwierig ist es, den mutmaßlichen Willen der Patientin und des Patienten zu erfahren, wenn eine verbale Kommunikation nicht mehr möglich ist. Das erzeugt manchmal Unsicherheit in der Pflege und Betreuung. Durch die Besprechung von Rechtsgrundlagen und das… Weiterlesen…


8. EUREGIO Symposium – 8 geben! Eine wertvolle Arbeit für die Gemeinschaft

Verena Herbst – 18. Oktober 2019

Das 8. Symposium fand am 3. und 4. Oktober 2019 in Riva del Garda unter dem Motto “8geben! Eine wertvolle Arbeit für die Gemeinschaft” statt.   Video: Zusammenfassung 8. EUREGIO Sympsium   Ziel des Symposiums war es, innovative Strategien zu vermitteln und bewährte Verfahren – auch auf globaler Ebene – auszutauschen, um gemeinsam dem wachsenden Bedarf an Pflegefachkräften in der Seniorenbetreuung entgegenzuwirken. In einer sich ständig weiterentwickelnden Welt wurde versucht, durch einen Prozess des gegenseitigen Lernens, eine angemessene Antwort auf… Weiterlesen…


Fokusforum 2019 – Wohn- und Pflegeheime sind MEHR-WERT

Verena Herbst – 11. Oktober 2019

Am Donnerstag, den 24. Oktober 2019 findet im Veranstaltungszentrum B4 in Zirl das FOKUSFORUM 2019 – WOHN- UND PFLEGEHEIME SIND MEHR-WERT der ARGE Tiroler Altenheime statt.   Alle ARGE Mitglieder sind herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen: Wann: Donnerstag, 24. Oktober 2019 08:30 bis 16:00 Uhr Wo: Kultur- und Veranstaltungszentrum Zirl B4 Bahnhofstraße 4, Zirl   Als Dachverband und Interessensvertreter möchten wir unseren Mitgliedern, den Pflegedienst- und HeimleiterInnen der Tiroler Wohn- und Pflegeheime, ein Veranstaltungsformat bieten, indem jene Themen behandelt werden,… Weiterlesen…


Einsamkeit im Alter – Hinschauen > wegschauen

Verena Herbst – 1. Oktober 2019

Um sich mit dem Phänomen Einsamkeit im Alter zu beschäftigen, lädt das Caritas Bildungszentrum in Kooperation der ARGE Tiroler Altenheime am Montag, den 02. Dezember 2019 zu einer Abendveranstaltung ein.   Univ. Prof. Franz Kolland erläutert in seinem Beitrag die Unterschiede zwischen Alleinleben und Einsamkeit, geht auf Risikofaktoren und Schutzmechanismen ein und diskutiert Einsamkeit sowohl im privaten als auch im stationären Bereich. Von Student/innen der SOB Tirol erhalten Sie ein Potpourri an Ideen, was wir – im Großen und Kleinen… Weiterlesen…


S|O|B TIROL – Schule für Sozialbetreuungsberufe – Tag der offenen Tür

Verena Herbst – 1. Oktober 2019

Gemeinsam mit Studierenden und AbsolventInnen präsentiert die SOB Tirol die Ausbildung zur Sozialbetreuerin / zum Sozialbetreuer als EINEN Beruf mit vier Ausbildungsschwerpunkten: Altenarbeit, Behindertenarbeit, Behindertenbegleitung, und Familienarbeit kombiniert mit Fachabschluss Behindertenarbeit, auf Fach- und Diplomniveau.   Tag der offenen Tür Freitag, 15. November 2019 10:00 – 16:00 Uhr   Informationsabende 11. Dezember 2019 15. Jänner 2020 26. Februar 2020 Immer um 18:00 Uhr im Saal (Erdgeschoß)   Maximilianstraße 41-43 6020 Innsbruck   Nähere Informationen finden Sie hier und auf der… Weiterlesen…


ALTTAG2019 – »Gemeinsam statt einsam« – 1. Oktober 2019, Haus der Musik, 1010 Wien

Verena Herbst – 13. September 2019

Unter dem Motto “Gemeinsam statt einsam” findet am 1. Oktober 2019 der ALTTAG2019 statt. Zufriedenheit und Glück hängen wesentlich von sozialer Interaktion ab. Deshalb widmet sich der ALTTAG2019 verstärkt der Prävention der Einsamkeit und der Entwicklung des Gemeinsamen.  »Doing Age« – Mach dein Alter selbst?! – Neues aus der Alter(n)sforschung, darüber referiert Viktoria Parisot, MA und Vera Gallistl, MA | Institut für Soziologie, Uni Wien. Über die Initiative »Tulln – Stadt des Miteinanders« referiert Mag. Peter Eisenschenk, Bürgermeister der Stadtgemeinde Tulln. Mehrere Workshops widmen sich den Themen Technik | After-Work-Potentials | Wohnen |… Weiterlesen…


Das war die Fachtagung 2019 – Neue Professionalisierung in der Altenarbeit

Verena Herbst – 10. April 2019

Markus Mattersberger präsentierte als Präsident des Bundesverbandes Lebenswelt Heim ein abwechslungsreiches Programm mit Spitzenreferenten wie z.B. Frau Margit Schäfer. Umrahmt wurde die Veranstaltung durch das LACHZENTRUM PÖLACHRN. Durch den Tag führte ARGE Obmann-Stv. Reinhard Griener. Einen Einblick über die Wohnvorstellungen im Alter, Technologien zur Unterstützung sowie zu alternativen Wohnideen gewährte uns Frau Anna Fassl. Passend zu diesem Thema referierte Andreas Wörndl und stellte mögliche Gestaltungsprinzipien für Lebensraum-Modelle im Alter vor. Elisabeth Rappold berichtete über die Pflegereform und aktuelle Entwicklungen auf… Weiterlesen…


Studie des NPO & SE Kompetenzzentrums der Wirtschaftsuniversität Wien – Kosten und Nutzen der Alten- und Pflegeheime im Burgenland

Verena Herbst – 5. April 2019

Vor welchen Chancen und Herausforderungen steht der Bereich der stationären und mobilen Pflege und Betreuung in Österreich? Im Rahmen einer Fachveranstaltung am 27.03.2019 an der WU Wien präsentierten Christian Schober und Flavia-Elvira Bogorin die Ergebnisse einer aktuellen SROI-Studie zur stationären Pflege im Burgenland und setzten diese in Vergleich zu früheren Ergebnissen aus Niederösterreich und der Steiermark. Im Anschluss diskutierten ExpertInnen über die aktuelle Situation in der Pflegebranche und gaben einen Ausblick auf zukünftige Entwicklungen in der mobilen und stationären Pflege…. Weiterlesen…


ARGE Stellungnahme – VD-1582/133-2018 Entwurf eines Gesetzes, mit dem das Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz 2012 geändert wird

Verena Herbst – 2. Oktober 2018

Als Interessensvertreter der Tiroler Wohn- und Pflegeheime hat die ARGE Tiroler Altenheime zum Entwurf der Gesetzesänderung des G-VBG 2012 Stellung genommen.   Dabei wurde besonders auf folgende Inhalte eingegangen: Aufnahme der Bildungsteilzeit SEG-Zulage: Steuervorteil § 20 Dienstverhinderung § 117 Verwendungsänderung Datum des Inkrafttretens   Hier finden Sie die Stellungnahme der ARGE Tiroler Altenheime. Weiterlesen…


ARGE Positionspapier „Pflegepersonalbedarf in der stationären Pflege“  – Personalbedarf stationäre Altenpflege Tirol

Verena Herbst – 18. Juni 2018

Als Interessensvertreter der Wohn- und Pflegeheime Tirols, hat sich der Vorstand der ARGE Tiroler Altenheime intensiv mit dem aktuellen Thema „Pflegepersonalbedarf in der stationären Pflege“  auseinandergesetzt. Dazu wurde eine Prognose der Pflegepersonalbedarfsentwicklung (in Anlehnung an den Strukturplan Pflege 2012-2022) berechnet.   Das Resultat dieser Arbeitsgruppe ist ein Positionspapier, welches Herrn Landesrat Univ.-Prof. DI Dr. Bernhard Tilg am Montag den 11. Juni 2018, im Rahmen eines Gesprächs über die Pflegepersonalsituation, übergeben wurde.   “Die ARGE Tiroler Altenheime fordert von den Verantwortungsträgern,… Weiterlesen…


Scroll To Top