Innsbruck – Residenz Veldidenapark

Bezirk: Innsbruck

Neuhauserstraße 5, 6020 Innsbruck, Österreich
Neuhauserstraße 5, 6020 Innsbruck, Österreich

Telefon: 0512/5302
E-Mail: veldidenapark@seniorenresidenzen.co.at

Heimleitung:
Dr. Robert Hubmann, BSc
robert.hubmann@seniorenresidenzen.co.at
0512/5302-710

Pflegedienstleitung:
Sonja Sattlegger MBA MSc
sonja.sattlegger@seniorenresidenzen.co.at
0512/5302-780

Freie Heimplätze

0 Freie Plätze für Tagespflege

2 Freie Plätze für Kurzzeitpflege

2 Freie Plätze für Langzeitpflege

Freie Stellen

3 Freie Stellen

Diplomiertes Gesundheits- und Krankenpflegepersonal

  • abgeschlossene Ausbildung zu(r)m Dipl. Gesundheits- und Krankenpfleger/schwester
  • hohe soziale Kompetenz und professionelles Auftreten
  • physische und psychische Belastbarkeit
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • selbständiges Arbeiten im eigenverantwortlichen Bereich
Wir bieten
  • ausgezeichnetes Betriebsklima
  • großzügiges Weiterbildungsangebot
  • zusätzliche betriebliche Altersvorsorge und weitere Sozialleistungen
  • Umsetzung modernster Pflegekonzepte
  • Angestelltenverhältnis in Vollzeit (38 Stunden) – Teilzeit möglich
  • mtl. Grundgehalt brutto ab 2.308,30 € + 181,61 € SEG-Zulage (ohne Vordienstzeiten) bei Vollzeit (Verwendungsgruppe 7, Gehaltsstufe 1)
  • Arbeiten in zweckmäßigem und schönem Ambiente
  • moderne EDV-gestützte Dokumentation und Kommunikation
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mitsamt Lebenslauf per Email an bewerbung@seniorenresidenzen.co.at .

 

Sozialfachbetreuer/-in in Fachrichtung Altenarbeit

Stellenbeschreibung
  • Unterstütztung die Mitarbeiter des Pflegedienstes in der Durchführung einer bewohnergerechten, individuellen Pflege im Rahmen der gesetzlichen Gegebenheiten (TSBBG, GuKG, BAGS).
  • Unterstützung der Bewohner in der Haushaltsführung
  • Unterstützung bei Erhalt und Förderung des Wohlbefindens der Bewohner
  • Mithilfe die sozialen Grundbedürfnisse der Bewohner zu sichern und die Selbständigkeit zu fördern
  • Eigenverantwortliche Gestaltung der Tagesbetreuung
Anforderungen
  • abgeschlossene Ausbildung zu(r)m Sozialfachbetreuer(in) in Fachrichtung Altenarbeit
  • Interesse mit alten Menschen zu arbeiten
  • hohe soziale Kompetenz und professionelles Auftreten
  • physische und psychische Belastbarkeit
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • selbständiges Arbeiten im eigenverantwortlichen Bereich
Wir bieten
  • ausgezeichnetes Betriebsklima
  • großzügiges Weiterbildungsangebot
  • zusätzliche betriebliche Altersvorsorge und weitere Sozialleistungen
  • Umsetzung modernster Pflegekonzepte
  • Angestelltenverhältnis in Vollzeit (38 Stunden) – Teilzeit möglich
  • mtl. Grundgehalt brutto ab 2.135,80 € + 181,61 € SEG-Zulage (ohne Vordienstzeiten) bei Vollzeit (Verwendungsgruppe 6, Gehaltsstufe 1)
  • Arbeiten in zweckmäßigem und schönem Ambiente
  • moderne EDV-gestützte Dokumentation und Kommunikation
 
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mitsamt Lebenslauf per Email an bewerbung@seniorenresidenzen.co.at .

Pflegehelfer/-in bzw. Pflegeassistent/-in

Anforderungen
  • abgeschlossene Ausbildung zu(r)m Pflegehelfer/-in bzw. Pflegeassistenten/-in
  • Interesse mit alten Menschen zu arbeiten
  • hohe soziale Kompetenz und professionelles Auftreten
  • physische und psychische Belastbarkeit
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • selbständiges Arbeiten im eigenverantwortlichen Bereich
Wir bieten
  • ausgezeichnetes Betriebsklima
  • großzügiges Weiterbildungsangebot
  • zusätzliche betriebliche Altersvorsorge und weitere Sozialleistungen
  • Umsetzung modernster Pflegekonzepte
  • Angestelltenverhältnis in Vollzeit (38 Stunden) – Teilzeit möglich
  • mtl. Grundgehalt brutto ab 1.981,30 € + 181,61 € SEG-Zulage (ohne Vordienstzeiten) bei Vollzeit (Verwendungsgruppe 5, Gehaltsstufe 1)
  • Arbeiten in zweckmäßigem und schönem Ambiente
  • moderne EDV-gestützte Dokumentation und Kommunikation
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mitsamt Lebenslauf per Email an bewerbung@seniorenresidenzen.co.at !

 

 

 

Für den Inhalt verantwortlich: Innsbruck – Residenz Veldidenapark
Fotocredits: Innsbruck – Residenz Veldidenapark