ARGE Fokusforum 2020

von C wie Corona bis T wie Tarifmodell

92 Mitgliedsheime – 6.500 BewohnerInnen – 5.300 MitarbeiterInnen

 

Um diese drei Zahlen dreht sich die Interessensvertretung der Arbeitsgemeinschaft Tiroler Altenheime, die seit dem Jahr 1980 durch ihre Expertise den Tiroler Langzeitpflegebereich maßgeblich mitgestaltet.

Dabei denken wir gemeinsam einen Zug voraus: Stets im Sinne unserer BewohnerInnen, MitarbeiterInnen und Träger.

 

Am Dienstag, den 13. Oktober 2020 findet ab 9 Uhr das Fokusforum im Veranstaltungszentrum B4 unter dem Motto „von C wie Corona bis T wie Tarifmodell“ statt. In diesem Jahr werden die Führungskräfte aus den Tiroler Wohn- und Pflegeheimen als auch die BürgermeisterInnen der Tiroler Gemeinden eingeladen.

Der 1. Grund: Abgänge aus dem Betrieb muss der Heimträger selbst finanzieren. Daher appellieren wir an die verantwortlichen BürgermeisterInnen sich in die zukünftigen Verhandlungen zum Tarifmodell NEU mit dem Land Tirol einzubringen. Wir als ARGE Tiroler Altenheime sind mit unserer Erfahrung und Expertise jederzeit bereit, konstruktiv und unserem Leitspruch gemäß „partnerschaftlich stark“ an zukünftigen Gesprächen teilzunehmen.

Der 2. Grund: Wir möchten im Rahmen dieser Veranstaltung auch die BürgermeisterInnen als wichtige Partner über die aktuellen Geschehnisse und Problemfelder in der Tiroler Heimlandschaft informieren. Das Programm des diesjährigen Fokusforums finden Sie hier.

 

Wichtiger Hinweis: Es gelten die aktuellen COVID- 19-Bestimmungen: Die Veranstaltung kann nur mit vorheriger Anmeldung an office@arge-tiroler-altenheime.at (bitte dieses Formular verwenden) besucht werden. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Mail mit Ihrer Sitzplatzzuweisung. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!

Kategorie: ,