Coronavirus – Wichtige Information!

Lockerung der Besuchsbeschränkung ab 4. Mai 2020

Liebe Angehörige und BesucherInnen,

es freut uns, dass die Besuchsbeschränkungen der Tiroler Wohn- und Pflegeheime
ab dem 04. Mai 2020 gelockert werden können.

 

Da der Coronavirus nach wie vor insbesondere für alte und kranke Menschen gefährlich ist, bitten wir Sie folgenden Ablauf zu berücksichtigen und die Schutzmaßnahmen einzuhalten:

 

1..Sie planen einen Besuch? Bitte melden Sie Ihren Besuch, mit einer maximalen Aufenthaltsdauer von 30 Minuten, bei der Einrichtung an.

 

2. Am Tag des Besuches: Melden Sie sich bitte bevor Sie eintreten beim Empfang an.

  • Angabe der personenbezogenen Daten
  • Wer wird besucht?
  • Temperaturkontrolle: Diese Daten werden nicht verarbeitet, sondern dienen der Einschätzung Ihres Gesundheitszustandes. Personen mit erhöhter Temperatur oder Fieber sowie Erkältungen ist der Zutritt in die Einrichtung nicht gestattet.

 

3. Hygienemaßnahmen vor, während und nach dem Besuch:

  • Händedesinfektion beim Betreten sowie beim Verlassen des Hauses
  • Tragen sie einen Mund- Nasen- Schutz
  • Abstand von ca. 2 Metern zu jeder Person und Körperkontakt vermeiden
  • Hust- und Niesetikette einhalten
  • Den Anweisungen des Pflegepersonals sowie der Hausordnung der besuchten Einrichtung ist Folge zu leisten

 

Zum Wohle der BewohnerInnen bitten wir Sie sich an die Vorgaben zu halten.

 

Weitere Informationen:

Die ARGE Geschäftsstelle erreichen Sie unter office@arge-tiroler-altenheime.at

Klicken Sie hier um auf die Informationsseite des Landes Tirol zu gelangen.

Heim- und PflegedienstleiterInnen finden detaillierte Informationen im Mitgliederlogin.

 

Kategorie: ,