Fachtagung zum Erwachsenenschutzgesetz

06. JUNI 2018 | Innsbruck

Fachtagung 2018
Das 2. Erwachsenenschutz-Gesetz
Input und Workshops

Mittwoch, 6. Juni 2018 im ISD Wohnheim Lohbach, Technikerstraße 84 in Innsbruck

Selbstbestimmung und Autonomie haben in unserer Gesellschaft einen hohen Stellenwert und werden als selbstverständlich angenommen. Diese Selbstverständlichkeit tritt jedoch für Menschen mit körperlichen und/oder kognitiven Einschränkungen zunehmend in den Hintergrund und macht Unterstützungsleistungen durch Dritte Platz. Mit dem 2. ErwSchG soll die Förderung der Selbstbestimmung von Menschen, die aufgrund einer psychischen Krankheit oder einer vergleichbaren Beeinträchtigung in ihrer Entscheidungsfähigkeit eingeschränkt sind, gestärkt werden.
Im Rahmen der Fachtagungen des Bundesverbandes zum 2. ErwSchG erörtern und diskutieren wir die konkreten Auswirkungen dieses Gesetzes.

Anmeldungen für die Fachtagungen sind ab sofort möglich.

Die Fachtagung des Bundesverbandes Lebenswelt Heim wird in Zusammenarbeit mit der ARGE Tiroler Altenheime sowie dem Bundesministerium für Justiz organisiert.

 

Kategorie: