8. EUREGIO Symposium

8 geben! Eine wertvolle Arbeit für die Gemeinschaft

Das 8. Symposium fand am 3. und 4. Oktober 2019 in Riva del Garda unter
dem Motto “8geben! Eine wertvolle Arbeit für die Gemeinschaft” statt.

 


Video: Zusammenfassung 8. EUREGIO Sympsium

 

Ziel des Symposiums war es, innovative Strategien zu vermitteln und bewährte Verfahren – auch auf globaler Ebene – auszutauschen, um gemeinsam dem wachsenden Bedarf an Pflegefachkräften in der Seniorenbetreuung entgegenzuwirken.

In einer sich ständig weiterentwickelnden Welt wurde versucht, durch einen Prozess des gegenseitigen Lernens, eine angemessene Antwort auf die Zukunft des Arbeitsmarktes in diesem Sektor zu geben, der für unsere Gesellschaft und für die Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino immer wichtiger wird.

Die Herausforderung für die Zukunft wird der fortschreitenden Alterung der Bevölkerung Rechnung tragen müssen. Es wird notwendig sein, innovative Lösungen zu finden, die nicht nur den Wohnungsbau – also die Betten – berücksichtigen, sondern auch die auf dem Territorium vorhandenen Alternativen wie “unterstütztes Wohnen” und/oder Co-Housing. Dazu benötigen wir geschultes Fachpersonal, das in ausreichender Zahl und Loyalität anwesend ist. Daher wird es in Zukunft notwendig sein, sich auf eine gezielte Ausbildung zu konzentrieren und den Eintritt neuer Mitarbeiter zu fördern, die wissen, wie sie zu einem neuen Kontext passen, der nicht nur den Wohnbereich betrifft.

 

Mehr Informationen hier.

 

Kategorie: