ARGE-Blog

Die Johanniter – Aus- und Weiterbildungsangebote im Bereich der Pflege

Verena Herbst – 13. Juli 2021

Ausbildungslehrgang zum Heimhelfer bzw. Heimhelferin incl. Ausbildungsmodul „Unterstützung in der Basisversorgung“    Dieser Kurs unter der Leitung von Frau Nicole Raslagg ist berufsbegleitend und richtet sich an Heimhilfen ohne Ausbildung, MitarbeiterInnen in sozialen Einrichtungen, im hauswirtschaftlichen Bereich, Abteilungsgehilfen, Berufsinteressierte oder Zivildiener in sozialen Einrichtungen.   Wann?           17. Jänner 2022 bis 14. Juni 2022 Wo?               Hall in Tirol Weitere Informationen finden sie hier.     Weiterlesen…


SICHERE HYGIENE – MIT DEM KURSANGEBOT DER HOLLU AKADEMIE

Verena Herbst – 20. Mai 2021

Wichtige Hygienestandards mit dem nötigen Know-How sichern: Mit dem Kursangebot der hollu Akademie investieren Sie in das Wissen Ihrer Mitarbeiter und die Gesundheit Ihrer Bewohner. Denn sichere Hygiene ist wichtiger denn je!   In der hollu Akademie vermitteln Experten Wissen in Theorie & Praxis – angepasst auf Ihre individuellen Bedürfnisse! Die nach ISO 29990 zertifizierten Aus- und Weiterbildungen können je nach Anforderung online oder in Präsenz stattfinden. Hier finden Sie eine Auswahl aus dem Kursprogramm der hollu Akademie:   Onlinekurse:… Weiterlesen…


BERUFung Altenpflege … – Sie sind an einer Tätigkeit für und mit Menschen interessiert, die Ihre Unterstützung und Förderung schätzen und viel Positives zurückgeben?

Verena Herbst – 11. Mai 2021

Dann sind Sie hier richtig:   Sie haben bereits eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich der Pflege? Dann stöbern Sie in unserer Jobbörse.   Sie interessieren sich für eine Ausbildung im Bereich der Pflege? Hier werden die drei Pflegeberufe Pflegeassistenz, Pflegefachassistenz und Dipl. Gesundheits- und Krankenpfleger/in (gehobener Dienst) vorgestellt und Sie erhalten Informationen zu Ausbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.   Sie interessieren sich für eine Ausbildung im Bereich Sozialbetreuung und Pflege? Hier werden die vier Fachrichtungen Altenarbeit, Behindertenarbeit, Behindertenbegleitung und Familienarbeit der SOB… Weiterlesen…


Gepflegt leben in Tirol – Sozialbetreuungs- und Pflegemöglichkeiten

Verena Herbst – 11. Mai 2021

Ich benötige Unterstützung im Alltag. Was nun?   In erster Linie gilt es abzuklären inwieweit Sie Unterstützung benötigen und welche Betreuungsform dafür in Frage kommt. Ihr Hausarzt wird hier die richtige Ansprechperson sein.   Wo kann ich mich noch informieren? Als Informationsplattform für pflegebedürftige Menschen sowie deren Angehörigen, wurde vom Land Tirol die Koordinationsstelle Care Management ins Leben gerufen. In dieser Broschüre wird das Care Management vorgestellt. Aktuelle Standorte und Kontakte finden Sie auf der Website des Landesinstituts für integrierte Versorgung Tirol.   Sie befinden sich… Weiterlesen…


Forderung der ARGE Tiroler Altenheime – nach einer priorisierten Corona-Teststrategie für die Tiroler Wohn- und Pflegeheime

Verena Herbst – 6. Oktober 2020

Besonders bei Menschen, die der Risikogruppe angehören als auch bei strukturkritischem Personal, ist eine bevorzugte Testung und Auswertung erforderlich.   Unser Schreiben an Landesrat Univ.-Prof. DI Dr. Tilg beinhaltet was die Tiroler Wohn- und Pflegeheime brauchen:   Einen bevorzugten und vereinfachten Modus zur Testanmeldung und -beauskunftung für Testergebnisse bei MitarbeiterInnen und BewohnerInnen.   Eine routinemäßige Eingangstestung von neuen SchülerInnen und PraktikantInnen.   Eine Testauswertung von der Abnahme bis zum Ergebnis innerhalb von 24 Stunden für das strukturkritische Personal und die… Weiterlesen…


Stellungnahme der ARGE Tiroler Altenheime – zum Entwurf, mit dem das G-VBG (2012) geändert wird

Verena Herbst – 6. Oktober 2020

Als Interessensvertretung der Tiroler Wohn- und Pflegeheime nimmt die ARGE Tiroler Altenheime Stellung zu folgenden Punkten der erneuten Novelle des G-VBG (2012):   Gesetzliche Verankerung der Bildungsteilzeit Die ARGE Tiroler Altenheime erbittet eine gesetzliche Verankerung der Bildungsteilzeit in das G-VBG (2012) nach den gesetzlichen Bestimmungen des § 11a AVRAG für alle Gemeindevertragsbediensteten.   § 86 Bildungskarenzurlaub Es muss sichergestellt werden, dass die Dauer des Dienstverhältnisses nach der Inanspruchnahme eines Bildungskarenzurlaubes fortgesetzt werden kann. Dadurch kann die Zuwendung lt. § 122… Weiterlesen…


Beachtenswertes bei Ihrem Besuch im Pflegeheim… – Aktuelle Corona-Situation - Wichtige Informationen!

Verena Herbst – 10. September 2020

Alle BesucherInnen müssen sich beim Haupteingang registrieren, die Dokumentation wird nur zur Nachverfolgung genutzt und nach 28 Tagen vernichtet. Beim Betreten oder Verlassen ist eine Händedesinfektion durchzuführen. BesucherInnen müssen während des Aufenthaltes im Pflegeheim durchgehend eine FFP2 Maske tragen.   Es gilt für alle Personen ab dem 12. Lebensjahr, die das Pflegeheim betreten, die 2-G-PLUS-Regel: GEIMPFT als Impfnachweis gelten das EU-konforme Impfzertifikat, der gelbe Impfpass, ein Impf-Kärtchen sowie ein Ausdruck bzw. ein PDF (z.B. am Handy) der Daten aus dem… Weiterlesen…


AMG Tirol – Interesse an einer geförderten Pflegeausbildung?

Verena Herbst – 1. September 2020

Die Implacementstiftung Pflegestiftung Tirol bietet seit 2002 arbeitslosen und arbeitsuchenden Personen die Chance, eine Ausbildung im Pflege- und/oder Sozialbetreuungsbereich zu absolvieren.   In diesem YouTube Video erfahren Sie welche Ausbildungen im Bereich der Pflege von der Pflegestiftung Tirol gefördert werden. Häufig gestellte Fragen werden hier beantwortet.   Informieren Sie sich jetzt über Ihre Möglichkeiten! Pflegestiftung Tirol (Folder) Weiterlesen…


Pressekonferenz des Bundesverbandes Lebenswelt Heim – Alten- und Pflegeheime während der Corona-Krise

Verena Herbst – 14. Juli 2020

In Form einer Pressekonferenz  gab der Bundesverband Lebenswelt Heim Einblicke in den Verlauf der COVID-19-Krise in den Alten- und Pflegeheimen Österreichs und zeigte wesentliche Schwachstellen im System auf. Die Politik ist gefordert diese im Rahmen der Pflegereform zu beseitigen. Weiterlesen…


Optionsberatungen – Optionsberatungen für Angehörige der Sozialbetreuungs- und Pflegeberufe in den Tiroler Wohn- und Pflegeheimen nach dem Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz (G-VBG).

p432488 – 6. Februar 2020

Wichtiger Hinweis: Bis zum 31.12.2019 können Sie sich Ihren persönlichen Gehaltsvergleich berechnen und sich von der ARGE Tiroler Altenheime zu Ihren Optionsmöglichkeiten beraten lassen. Mehr Informationen Weiterlesen…


Hollu Webshop – Themenwelt Bewohnerzimmer

Verena Herbst – 27. Januar 2020

hollu Webshop – Themenwelt Bewohnerzimmer   Lebensqualität für Ihre Bewohner – mit der hollu Systemlösung! Gesundheit und Wohlbefinden für Bewohner und Mitarbeiter – das ist für Sie als LeiterIn eines Wohn- & Pflegeheims das oberste Ziel. Hygienespezialist hollu unterstützt Sie mit einer ganzheitlichen Systemlösung, so dass Sie hohe Hygienestandards erfüllen und auch bei gesetzlichen Kontrollen auf der sicheren Seite sind. Ob zur Verhinderung von Kreuzkontamination, zur Sicherstellung von gesetzlichen Hygienevorschriften oder als Beitrag zum allgemeinen Wohlbefinden – Reinigung ist in… Weiterlesen…


ARGE Positionspapier – Gleiches Geld für gleiche Arbeit

Verena Herbst – 21. November 2019

Lesen Sie hier mehr über die Position der ARGE Tiroler Altenheime zur aktuellen Diskussion “Gleiches Geld für gleiche Arbeit”.   Weiterlesen…


ARGE Positionspapier – Tagsatzkalkulation NEU

Verena Herbst – 21. November 2019

Den Entwicklungen des Projekts “Tagsatzkalkulation NEU” stehen wir als ARGE Tiroler Altenheime kritisch gegenüber. Eine weitere Zusammenarbeit in der Projektentwicklung wird nur dann zielführend sein, wenn die ARGE Tiroler Altenheime als Projektpartner geschätzt und gehört wird. Hier finden Sie das Positionspapier der ARGE Tiroler Altenheime Weiterlesen…


Fokusforum 2019 – Wohn- und Pflegeheime sind MEHR-WERT

Verena Herbst – 6. November 2019

Am Donnerstag, den 24. Oktober 2019 fand im Veranstaltungszentrum B4 in Zirl das FOKUSFORUM 2019 – WOHN- UND PFLEGEHEIME SIND MEHR-WERT der ARGE Tiroler Altenheime statt.   Als Dachverband und Interessensvertreter aller 92 Wohn- und Pflegeheime hat die ARGE Tiroler Altenheime ihre Mitglieder am 24. Oktober 2019 zum Fokusforum 2019 im Veranstaltungszentrum B4 in Zirl eingeladen. Das jährliche Veranstaltungsformat behandelt aktuelle und besonders wichtige Themen im Bereich der Langzeitpflege.   Der Vormittag begann mit Begrüßungsworten durch Obmann Robert Kaufmann sowie… Weiterlesen…


8. EUREGIO Symposium – 8 geben! Eine wertvolle Arbeit für die Gemeinschaft

Verena Herbst – 18. Oktober 2019

Das 8. Symposium fand am 3. und 4. Oktober 2019 in Riva del Garda unter dem Motto “8geben! Eine wertvolle Arbeit für die Gemeinschaft” statt.   Video: Zusammenfassung 8. EUREGIO Sympsium   Ziel des Symposiums war es, innovative Strategien zu vermitteln und bewährte Verfahren – auch auf globaler Ebene – auszutauschen, um gemeinsam dem wachsenden Bedarf an Pflegefachkräften in der Seniorenbetreuung entgegenzuwirken. In einer sich ständig weiterentwickelnden Welt wurde versucht, durch einen Prozess des gegenseitigen Lernens, eine angemessene Antwort auf… Weiterlesen…


Einsamkeit im Alter – Hinschauen > wegschauen

Verena Herbst – 1. Oktober 2019

Um sich mit dem Phänomen Einsamkeit im Alter zu beschäftigen, lud das Caritas Bildungszentrum in Kooperation der ARGE Tiroler Altenheime am Montag, den 02. Dezember 2019 zu einer Abendveranstaltung ein. Univ. Prof. Franz Kolland erläuterte in seinem Beitrag die Unterschiede zwischen Alleinleben und Einsamkeit, ging auf Risikofaktoren und Schutzmechanismen ein und diskutierte Einsamkeit sowohl im privaten als auch im stationären Bereich. Student/innen der SOB Tirol präsentierten ein Potpourri an Ideen, was wir – im Großen und Kleinen – gegen Einsamkeit… Weiterlesen…


Völser Gesundheitstag – Sozialsprengel Völs

Verena Herbst – 23. September 2019

Herzliche Einladung zum Völser Gesundheitstag am 10. Oktober 2019 von 09:00 bis 14:00 Uhr   Firmen und Organisationen vor Ort: Rotes Kreuz Innsbruck St. Blasius Apotheke Diätologin Andrea Tichy Tirol Q Betrieb Fa. Gaertner Optik/Hörgeräte Andrea Wanner   Weiterlesen…


Aktuelles aus dem Bundesverband “Lebenswelt Heim” – BRENNPUNKT PFLEGE - Was in der nächsten Gesetzgebungsperiode getan werden muss

Verena Herbst – 24. Juli 2019

In den letzten Wochen haben sich in der motiv.allianz.pflege namhafte Organisationen zusammengeschlossen, um eine dringend erforderliche und nachhaltige Pflegereform in Österreich voranzutreiben. Beteiligt an dieser Allianz sind die Arbeiterkammer, BAG Freie Wohlfahrt, Lebenswelt Heim – Bundesverband, der Österreichische Gesundheits- und Krankenpflegeverband (ÖGKV), der ÖGB ARGE FGV (Fachgruppenvereinigung) für Gesundheit & Sozialberufe sowie die Sozialwirtschaft Österreich (SWÖ). Bei der Diskussionsveranstaltung “Brennpunkt Pflege – Was in der nächsten Gesetzgebungsperiode getan werden muss” hatten die Parteien die Möglichkeit, im Vorfeld der Nationalratswahlen ihre… Weiterlesen…


Das war die Fachtagung 2019 – Neue Professionalisierung in der Altenarbeit

Verena Herbst – 10. April 2019

Markus Mattersberger präsentierte als Präsident des Bundesverbandes Lebenswelt Heim ein abwechslungsreiches Programm mit Spitzenreferenten wie z.B. Frau Margit Schäfer. Umrahmt wurde die Veranstaltung durch das LACHZENTRUM PÖLACHRN. Durch den Tag führte ARGE Obmann-Stv. Reinhard Griener. Einen Einblick über die Wohnvorstellungen im Alter, Technologien zur Unterstützung sowie zu alternativen Wohnideen gewährte uns Frau Anna Fassl. Passend zu diesem Thema referierte Andreas Wörndl und stellte mögliche Gestaltungsprinzipien für Lebensraum-Modelle im Alter vor. Elisabeth Rappold berichtete über die Pflegereform und aktuelle Entwicklungen auf… Weiterlesen…


Studie des NPO & SE Kompetenzzentrums der Wirtschaftsuniversität Wien – Kosten und Nutzen der Alten- und Pflegeheime im Burgenland

Verena Herbst – 5. April 2019

Vor welchen Chancen und Herausforderungen steht der Bereich der stationären und mobilen Pflege und Betreuung in Österreich? Im Rahmen einer Fachveranstaltung am 27.03.2019 an der WU Wien präsentierten Christian Schober und Flavia-Elvira Bogorin die Ergebnisse einer aktuellen SROI-Studie zur stationären Pflege im Burgenland und setzten diese in Vergleich zu früheren Ergebnissen aus Niederösterreich und der Steiermark. Im Anschluss diskutierten ExpertInnen über die aktuelle Situation in der Pflegebranche und gaben einen Ausblick auf zukünftige Entwicklungen in der mobilen und stationären Pflege…. Weiterlesen…


ARGE Stellungnahme – VD-1582/133-2018 Entwurf eines Gesetzes, mit dem das Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz 2012 geändert wird

Verena Herbst – 2. Oktober 2018

Als Interessensvertreter der Tiroler Wohn- und Pflegeheime hat die ARGE Tiroler Altenheime zum Entwurf der Gesetzesänderung des G-VBG 2012 Stellung genommen.   Dabei wurde besonders auf folgende Inhalte eingegangen: Aufnahme der Bildungsteilzeit SEG-Zulage: Steuervorteil § 20 Dienstverhinderung § 117 Verwendungsänderung Datum des Inkrafttretens   Hier finden Sie die Stellungnahme der ARGE Tiroler Altenheime. Weiterlesen…


ARGE Positionspapier „Pflegepersonalbedarf in der stationären Pflege“  – Personalbedarf stationäre Altenpflege Tirol

Verena Herbst – 18. Juni 2018

Als Interessensvertreter der Wohn- und Pflegeheime Tirols, hat sich der Vorstand der ARGE Tiroler Altenheime intensiv mit dem aktuellen Thema „Pflegepersonalbedarf in der stationären Pflege“  auseinandergesetzt. Dazu wurde eine Prognose der Pflegepersonalbedarfsentwicklung (in Anlehnung an den Strukturplan Pflege 2012-2022) berechnet.   Das Resultat dieser Arbeitsgruppe ist ein Positionspapier, welches Herrn Landesrat Univ.-Prof. DI Dr. Bernhard Tilg am Montag den 11. Juni 2018, im Rahmen eines Gesprächs über die Pflegepersonalsituation, übergeben wurde.   “Die ARGE Tiroler Altenheime fordert von den Verantwortungsträgern,… Weiterlesen…


15. Österreichischer Bundeskongress – 14. bis 15. Juni 2018 | Schladming

p432488 – 20. Februar 2018

Die Voraussetzungen in der stationä­ren Altenpflege verändern sich laufend. Um sich den ändernden Rahmenbedingungen anpassen zu können, braucht man Wissen, das Berge versetzen kann.   Im Rahmen des 15. Österreichischen Führungskräftekongresses in der Alten­pflege, versuchen wir dieses Wissen zu vermitteln, Interesse an neuen Wegen zu wecken und Diskussionen zu aktuellen Themen anzustoßen. Freuen Sie sich auf einen interessanten Input vorgetragen von namhaften ReferentInnen wie Hans Knauß oder Stefan Verra.   Informationen und Programm unter: http://www.wissen-versetzt-berge.at Weiterlesen…