BFI-Kurs | Embodiment

Für Führungskräfte

Nach diesem Workshop können TeilnehmerInnen auf Ressourcen zurückgreifen und Warnsignale des Körpers verstehen und richtig deuten. Mit dieser Fortbildung erhalten Sie Embodiment-Kompetenz als Burn-out-Prävention.

  • Psychosomatische Ansätze und ganzheitliche Konzepte zur Gesundheitsförderung
  • Wahrnehmungssysteme
  • Wechselwirkungen zwischen Körper, Geist und Psyche
  • Psychosomatische Aspekte
  • Risikofaktoren – Warnsignale des Körpers
  • Ansätze von innerer Sprache und Körpersprache
  • Rituale und Routinen
  • Die Weisheit des Körpers – Phantasiereisen
  • Selbstwahrnehmung
  • Selbstakzeptanz
  • Stärkearbeit und Körperhaltung
  • Ressourcenaktivierung

 

Dauer: 8 UE, Dienstag von 09:00 bis 17:00 Uhr

Information und Anmeldung für den 24. Jänner 2023
Hier geht’s zur Anmeldung

 

Kategorie: , , ,