BFI Praxisanleiter und weitere tolle Kursangebote

Interesse an einem Kurs am BFI - dann finde hier die aktuellen Fortbildungen!

Das BFI bietet dieses Frühjahr wieder sehr interessante Weiterbildungskurse an. Noch sind Plätze verfügbar – also stöbere durch das Angebot und melde dich gleich an!

 

  • Umgang mit Demenz

Das Verständnis von und der Umgang mit Bewohner:innen mit Demenzerkrankung wird positiv beeinflusst. Dieser Workshop bringt Erleichterung im beruflichen Alltag durch bewährte Methoden.

Termin: 04.04.2024
Dauer: 8 UE | Do 09:00 – 17:00 Uhr
Kursort: Innsbruck

Hier geht’s zum Kurs und zur Anmeldung.

 

  • Embodiment

Nach diesem Workshop können Teilnehmer:innen auf Ressourcen zurückgreifen und Warnsignale des Körpers verstehen und richtig deuten. Mit dieser Fortbildung erhalten Sie Embodiment-Kompetenz als Burn-out-Prävention.

Termin: 08.04.2024
Dauer: 8 UE | Mo 09:00 – 17:00 Uhr
Kursort: Innsbruck

Hier geht’s zum Kurs und zur Anmeldung.

 

  • Die Praxisanleitung – Ausbildung zum:zur Lehrlingsausbilder:in

Die Lehrlingsausbildung im Bereich Pflege in Österreich umfasst eine Vielzahl von Inhalten und Fertigkeiten, die den Lehrlingen vermittelt werden. Der rechtliche Teil stellt das Ausbilder:innen Training nach § 29g BAG dar und ist in diese Weiterbildung integriert. Damit sind alle Absolvent:innen berechtigt Lehrlinge auszubilden.

Um die vielfältigen Tätigkeiten und Arbeitsfelder in der Pflegepraxis abdecken zu können, stellt dieses Weiterbildungsprogramm eine Verschränkung aus Praxis und Theorie dar. Teilnehmende können die erlernte Theorie sofort auf ihre Praxistauglichkeit in Form eines Praktikums prüfen. Sie führen die praktische Anleitung in der pflegerischen Tätigkeit durch und übernehmen die Qualitätssicherung anhand eines Fertigkeitenkatalogs und Handlungsbewertungslisten, die Ihnen nach der Weiterbildung zur Verfügung stehen.
Sie werden auf Ihre Stellung des Mentoren im Lehrlingsprogramm vorbereitet und begleiten in dieser Position den Lehrling auf seinem/ihren Ausbildungsweg. Als Mentor_in haben Sie die Aufgabe den Lehrling beim Onboarding-Prozess zu unterstützen, geben Hilfe zur Selbsthilfe und stehen beratend zur Seite um die Motivation und das Engagement ausbildungsgerecht zu halten.

Termin: 08.04.2024 bis 01.07.2024
Dauer: 160 UE
Kursort: Innsbruck

Hier geht’s zum Kurs und zur Anmeldung.

 

Eine verkürzte Version ist ebenfalls wieder möglich. Hier gilt folgendes:

Der Kurs dauert insgesamt 3 1/2 Wochen.

    • Basales und Mittleres Pflegemanagement bereits abgeschlossen:
      • 1 1/2 Wochen werden angerechnet (Bei den Kurstagen, welche absolviert werden müssen, handelt es sich um den 09.+11.+12. April, den 07.+13. Mai und der Woche vom 03.-07. Juni. Die TN schließen nach den angeführten Tagen den Kurs ab)
      • Start der Ausbildung am 09.04.2024
      • Ende der Ausbildung am 07.06.2024
    • Ausbildertraining bereits abgeschlossen:
      • die Woche vom 03.-07.06.2024 wird angerechnet
      • Start der Ausbildung am 08.04.2024
      • Ende der Ausbildung am 01.07.2024
    • Anmeldung erfolgt über denselben Link. Bitte beim Kommentar anführen, dass nur die verkürzte Ausbildung benötigt wird
    • Voraussetzungen (Zertifikate, Zeugnisse,…) mitschicken zur Prüfung
    • Die Kosten für die verkürzte Version belaufen sich auf € 990,00

 

Hier ein kurzes Video von Teilnehmern des letzten Kurses:

 

  • Validation nach Naomi Feil Level 1 | Anwender:innen Lehrgang

Validation ist eine Methode, um mit mangelhaft orientierten oder desorientierten (dementen) Personen in Beziehung zu treten. Diese Vorgehensweise hilft dabei, das Verhalten der Betroffenen zu verstehen, sie würdevoll zu begleiten, Konflikte zu vermeiden und einfühlsame Kommunikation zu gestalten (Wiederherstellung des Selbstwertgefühls).

Ziel dieses Lehrgangs ist es, eine Methode zu erlernen, um Personen mit Demenz in ihrem Anderssein zu unterstützen und die eigene (Arbeits-)Situation zu verbessern.

Termin: 19.04.2024 – 21.01.2025
Dauer: 160 UE | Mo, Do und So 09:00 – 13:00 Uhr, Fr und Sa 09:00 – 17:00 Uhr
Kursort: Innsbruck

Hier geht’s zum Kurs und zur Anmeldung.

 

  • Tracheostoma und Trachealkanülen

Dieses Seminar dient zur Vorbereitung für den direkten Umgang mit Trachealkanülen und hilft, Berührungsängste mit dem Tracheostoma abzubauen.

Termin: 19.04.2024
Dauer: 8 UE | Fr 09:00 – 17:00 Uhr
Kursort: Innsbruck

Hier geht’s zum Kurs und zur Anmeldung.

 

  • Kompetenzen der Pflege und Personenbetreuung und daraus entstehende Tätigkeitsfelder im häuslichen Bereich

Der Workshop vermittelt den Teilnehmer:innen die Unterschiede zwischen Pflege und Betreuung im häuslichen Bereich.

Ziel dieses Workshops ist es, im Bereich der 24 h Betreuung Klarheit zu schaffen und Sicherheit zu vermitteln, damit Betroffene professionell betreut werden können.

Termin: 25.04.2024
Dauer: 8 UE | Do 09:00 – 17:00 Uhr
Kursort: Innsbruck

Hier geht’s zum Kurs und zur Anmeldung.

 

  • Moderne Wundversorgung

Teilnehmer:innen dieser Fortbildung fühlen sich sicher im Umgang mit der Wundversorgung und können modernes Wundmanagement im beruflichen Alltag anwenden.

Termin: 15.05.2024
Dauer: 8 UE | Mi 09:00 – 17:00 Uhr
Kursort: Innsbruck

Hier geht’s zum Kurs und zur Anmeldung.

 

  • Pflegegeldeinstufung im Bereich selbstständige:r Diplomierte:r Gesundheits- und Krankenpfleger:innen

Dieser Workshop beschreibt den Weg zum:zur zertifizierten Pflegegutachter:in. Die Teilnehmer:innen erfahren, welche Voraussetzungen notwendig sind, um dieses Berufsbild ausüben zu können und wie der Prozess der Pflegegeldeinstufung in der beruflichen Praxis umgesetzt wird.

Termin: 24.05.2024
Dauer: 8 UE | Fr 09:00 – 17:00 Uhr
Kursort: Innsbruck

Hier geht’s zum Kurs und zur Anmeldung.