Skip to content

Fokusforum 2019

Wohn- und Pflegeheime sind MEHR-WERT

Am Donnerstag, den 24. Oktober 2019 findet im Veranstaltungszentrum B4 in Zirl das

FOKUSFORUM 2019 – WOHN- UND PFLEGEHEIME SIND MEHR-WERT

der ARGE Tiroler Altenheime statt.

 

Alle ARGE Mitglieder sind herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen:

Wann: Donnerstag, 24. Oktober 2019
08:30 bis 16:00 Uhr
Wo: Kultur- und Veranstaltungszentrum Zirl B4
Bahnhofstraße 4, Zirl

 

Als Dachverband und Interessensvertreter möchten wir unseren Mitgliedern, den Pflegedienst- und HeimleiterInnen der Tiroler Wohn- und Pflegeheime, ein Veranstaltungsformat bieten, indem jene Themen behandelt werden, die im Bereich der Langzeitpflege besonders aktuell und wichtig sind. Somit beginnt die Veranstaltungen mit zwei interessanten Vorträgen, die die Wohn- und Pflegeheime aus anderen Blickwinkeln betrachten. Im Anschluss wird Obmann Robert Kaufmann über aktuelle Themen rund um die Arbeit der ARGE Tiroler Altenheime berichten.

Am Nachmittag richtet sich der Fokus auf Themen, die den Pflegebereich beschäftigen. Hierzu wird der sogenannte Pflegegipfel den ARGE Mitgliedern und den VertreterInnen aus verschiedenen Organisationen, durch eine moderierte Podiumsdiskussion, die Möglichkeit des Austausches und der konstruktiven Diskussion bieten. Das Fokusforum soll Ideen, Kritik, Meinungen und Visionen zum Vorschein bringen und allen Beteiligten ein wertvoller Input für die nächsten Schritte im Sinne unserer BewohnerInnen und MitarbeiterInnen sein.

 

Hier geht es zum Programm.

 

Wir freuen uns auf zahlreiche TeilnehmerInnen und bitten um Anmeldung an: office@arge-tiroler-altenheime.at

 

 

Als Aussteller werden folgende Unternehmen & Partner während des Fokusforums vertreten sein: 

 

Infodesk der AMG Stiftung

In den Rundschreiben und im Mitgliederlogin hat die ARGE Tiroler Altenheime bereits über die Neuerungen in der AMG Stiftung informiert. Frau Mag. Ulla Holzer wird während der Veranstaltung als Ansprechpartnerin für Infos & Fragen zur Verfügung stehen.

 

Hollu Systemhygiene GmbH

 Als Kooperationspartner informiert Hollu über die Neuheit unter den Reinigungsmaschinen. Wo andere Bodenreinigungsmaschinen versagen, ist die neue rotowash des Hygienespezialisten hollu der perfekte Problemlöser. Das Tiroler Familienunternehmen entwickelt und vertreibt seit über 110 Jahren innovative Systemlösungen rund um Reinigung und Hygiene. Mit eigener Produktion und Forschung & Entwicklung am Hauptsitz Zirl, Tirol wird erstklassige Qualität made in Austria sichergestellt. Rund 400 Mitarbeiter betreuen ca. 18.500 Gewerbekunden in ganz Österreich und Norditalien. Philipp Pilser wird beim Fokusforum ihr Ansprechpartner sein.

 

Essity Austria GmbH mit TENA®

Die neue ProSkin-Aktion steht bevor. Darüber und über viele weitere Produkte informiert das Essity Team am 24.10.2019.

 

37 Grad GmbH – Innovative und praxisbezogene Produkte für den Pflegebereich

Das innovative Tiroler Unternehmen 37 Grad GmbH produziert seit Jahren anwenderfreundliche, alltagstaugliche, praxisnahe und hochwertige Pflegehilfsmittel. Dipl. GuK Pfleger Peter Abart hat das Unternehmen gegründet und wird die Produktpalette am 24. Oktober 2019 ausstellen. Durch eigene Erfahrung und enge Zusammenarbeit mit dem Fachpersonal, entwickelt sich die Produktpalette jedes Jahr weiter. Mehr Informationen gibt’s auf der Website: www.med37grad.com

 

SALJOL – Spaß am Leben – Joy of Life

Mehr Spaß am Leben, egal in welcher Lebensphase. Das liegt dem Unternehmen SALJOL am Herzen. Das Team stellt sich vor und freut sich auf ein Kennenlernen beim Fokusforum 2019. Näheres auf www.saljol.de

 

Die Menü-Manufaktur

Maßgeschneiderte Lösungen für Verpflegungssituationen aller Art bietet „Die Menü-Manufaktur“. Während des Fokusforums in Zirl haben Sie die Möglichkeit sich von der Qualität und dem ausgezeichneten Geschmack verschiedener Kuchen der Menümanufaktur überzeugen zu lassen. Anna Forys und ihre Kollegin Stephanie Scheiber werden gerne Ihre Fragen beantworten.

 

Dallmayr

Die Firma Dallmayr, vertreten durch Jürgen Winkler und seinem Team, wird Sie am 24. Oktober 2019 mit Kaffeevariationen verwöhnen.

 

Hier geht’s zum Ausstellerplan im B4.

 

Kategorie: ,
Scroll To Top